Hatcho Miso

Mittwoch 1. Dezember 2010 von admin

Hatcho Miso ist kräftiger im Geschmack als andere Miso Sorten und wird in der japanischen Küche hauptsächlich für Suppen verwendet. Hatchomiso wurde vom japanischen Kaiser täglich konsumiert.

Hatcho Miso Herstellung

Hatcho Miso wird nur aus Sojabohnen, Wasser, Salz und Koji hergestellt. Die Fermentierung mit Aspergillus Oryzae dauert im Vergleich zu anderen Miso Sorten relativ lange nämlich 2 bis 3 Jahre.

Bei der Herstellung von Hatcho Miso wird weniger Wasser und Salz verwendet als bei anderen Miso Sorten.

Nährstoffe Eiweiß

Hatcho Miso besitzt von allen Miso Sorten den höchsten Eiweißgehalt.

Der Salz Anteil ist geringer als bei anderen Miso, ausserdem ist die Konsistenz von Hatcho Miso trockener, da weniger Wasser verwendet wird. Dieser Miso ist sehr vitamin und mineralstoffreich.

Geschmack

Vom Geschmack her ist Hatcho Miso kräftig, durch die lange Fermentierung ist der Geschmack von Hatcho Miso ähnlich wie Schokolade.

Verarbeitung und Verwendung

Hatcho Miso wird in der japanischen Küche vorwiegend für Suppen verwendet – Misosuppe.

Hatcho Miso kann sowohl mit anderen Miso Sorten gemischt, oder alleine verwendet werden.

Hatcho Miso ist nach der gleichnamigen Firma Hatcho in Okazaki benannt.

Bookmark and Share

Kategorie: Miso | Keine Kommentare »