Mugi Miso

Mittwoch 1. Dezember 2010 von admin

Mugi Miso wird hauptsächlich von der japanischen Landbevölkerung verwendet und als sehr nahrhaftes und gesundes Lebensmittel geschätzt. Mugi Miso wird auch Gerstenmiso genannt, da er unter Verwendung von Gerste hergestellt wird.

Mugi Miso Herstellung

Mugi Miso wird aus Sojabohnen, Gerste, Salz, Wasser und Koji hergestellt.

Der Gerste wird der Koji beigemengt und danach wird diese Mischung in Holzfässern zusammen mit den Sojabohnen vergoren. Die Fermentierung mit dem Koji Pilz dauert 1 bis 2 Jahre.

Nährstoffe Mineralstoffe

Mugi Miso ist sehr mineralstoffreich und daher für die Gesundheit äusserst wichtig.

Durch den Vergärungsprozess können die Mineralstoffe vom Körper noch besser aufgenommen werden.

Geschmack und Verwendung

Mugi Miso hat einen sehr guten Geschmack und dieser ist auch nicht besonders ungewohnt.

Daher eignet sich Mugi Miso für viele verschiedene Gerichte und auch für die europäische Küche.

Mugi Miso wird für Suppen, Soßen, Fisch und Gemüse Gerichte verwendet. Er eignet sich auch sehr gut als Brotaufstrich.

Bookmark and Share